Die Wirbelsäulenaufrichtung ist die Lösung von Blockaden, die sich beim Menschen seit Generationen in der Zeit seines Lebens und in der vorgeburtlichen Phase im Körper manifestiert hat. Während der inneren Aufrichtung erinnert sich die Wirbelsäule energetisch an ihre optimale Haltung und richtet sich tatsächlich danach aus.

Schiefstände im Bewegungsapparat verbessern sich oder werden komplett ausgeglichen. Die Ursachenketten von Energieblockaden werden aufgelöst. Die Behandlung wird durch einen Energieimpuls bewirkt, ohne Manipulation am Skelett und ohne Schmerzen, sodass der Mensch wieder in seine Balance kommt (in die göttliche Ordnung).

Der Zustand der Wirbelsäule ist entscheidend für unser Wohlbefinden, denn sie verbindet alle Organe und Nerven miteinander. Die innere Begradigung/Aufrichtung findet in einem Einzeltermin und im Liegen statt. Die Behandlung erfolgt in voller Bekleidung und bedarf keinerlei Vorbereitung.
Dauer: etwa eine Stunde inklusive Vor- und Nachgespräch.

 
 

Bei akuten und auch bei chronischen Problemen wird empfohlen, nach einer Begradigung zwei bis drei Nachbehandlungen in gewissen Abständen durchführen zulassen. Das unterstützt den Erfolg, um weiter dauerhaft in der Balance zu bleiben. Natürlich können diese Methoden hervorragend mit bestehenden Behandlungskonzepten wie z.B. der Dorn/Breuss-Massage, manuellen Therapien, osteopathischen Therapien oder jede andere Art von Behandlungen kombiniert werden. Bei schwangeren Frauen wird das Ungeborene automatisch ebenfalls begradigt.

Die Behandlung ersetzt nicht den Besuch eines Arztes!

Vereinbaren Sie jetzt eine persönliche Beratung +49 172 8141320

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen